This image showsBoris Gehlen

Univ.-Prof. Dr.

Boris Gehlen

Leiter der Abteilung Unternehmensgeschichte
Historisches Institut
Unternehmensgeschichte
[Photo: privat]

Contact

+49 711 685-81251

Azenbergstr. 12
70174 Stuttgart
Deutschland

Office Hours

 

Aus aktuellem Anlass findet die Sprechstunde nach Absprache (per E-Mail) online über Webex statt.

 

Titel-Auswahl (die komplette Liste finden Sie unten als pdf):

  • Die Thyssen-Bornemisza-Gruppe: Eine transnationale business group in Zeiten des Wirtschaftsnationalismus (1932–1955) (Thyssen im 20. Jahrhundert, Band 10), Paderborn u.a. 2021.
  • Paul Silverberg (1876–1959). Ein Unternehmer (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 194), Stuttgart 2007.
  • Themenheft: Auf der Suche nach dem verlorenen Sinn? Unternehmer zwischen Gottesfurcht und Marktglaube im modernen Kapitalismus, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 61, 2020 (Heft 1) (Guest editor mit Martin Lutz und Hans-Michael Trautwein)
  • Special Issue: Economic Nationalism and the Nationality of the Company, in: Journal of Modern European History 18, 2020. (Guest editor mit Christian Marx und Alfred Reckendrees)
  • Die „Deutschland AG“. Historische Annährungen an den bundesdeutschen Kapitalismus (Bochumer Schriften zur Unternehmens- und Industriegeschichte, Band 20), Essen 2013 (Herausgeber, zusammen mit Ralf Ahrens und Alfred Reckendrees).
  • Internationalisierungsfaktor maritime Wirtschaft? Reedereien, Handelsgesellschaften und Werften der Thyssen-Bornemisza-Gruppe 1906/26 bis 1971, in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 65, 2020, S. 161–195.
  • Corporate Law and Corporate Control in West Germany after 1945, in: Business History 61, 2019, S. 810–832 (http://dx.doi.org/10.1080/00076791.2017.1319939).
  • Dr. Jekyll and Mr. Hyde: Taming animal spirits by commercial honour? The New York Stock Exchange (NYSE) during the progressive era, in: Stefan Berger/Alexandra Przyrembel (Ed.): Moralizing Capitalism. Agents, Discourses and Practices of Capitalism and Anti-Capitalism in the Modern Age (Palgrave Studies in the History of Social Movements), Cham 2019, S. 187–204.

 

pdf der Publikationen von Herrn Prof. Dr. Boris Gehlen zum Download

Seit 4/2021

Professor für Unternehmensgeschichte, Universität Stuttgart

12/2020–4/2021

Vertretung der Stiftungsprofessur Unternehmensgeschichte, Universität Stuttgart

4/2018–4/2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte München-Berlin, Dienstort München, Forschungsprojekt „Von der Reichsbank zur Bundesbank: Personen, Generationen und Konzepte zwischen Tradition, Kontinuität und Neubeginn 1924 bis 1970“ (11/2020–4/2021 beurlaubt)

6/2015–3/2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Thyssen im 20. Jahrhundert: Familie – Unternehmen – Öffentlichkeit“ (4/2016–9/2016 beurlaubt)

4/2016–9/2016

Vertretung der Professur für Neuere Geschichte und Theorie der Geschichte, Ruhr-Universität Bochum

4/2014–3/2015

Vertretung der Professur für Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

05.02.2014

Venia legendi für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Philosophische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

11/1999–2/2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Bonn, Köln und Wien

10/1993–10/1999

Studium der Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (VSWG), der Politischen Wissenschaft und der Neueren Geschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

7/1992–9/1993

Wehrdienst in Daun

6/1992

Abitur am Hermann-Josef-Kolleg Steinfeld

  • Unternehmer- und Unternehmensgeschichte
  • Wirtschafts- und Sozialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Banken-, Börsen- und Finanzmarktgeschichte
  • Geschichte der Wirtschaftsordnung, Regulierung und (Corporate) Governance

Arbeitskreis für kritische Unternehmens- und Industriegeschichte e.V. (AKKU) (Mitglied des Vorstands 2009–2020, Vorsitzender 2016–2020)

Beirat Forschungsprojekt "Nichtstaatliches Recht" https://www.lhlt.mpg.de/forschungsprojekt/nichtstaatliches-recht-der-wirtschaft

European Business History Organisation: https://ebha.org/

Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte: gswg.eu

Gesellschaft für Unternehmensgeschichte: https://unternehmensgeschichte.de/, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats

Institut für Banken und Finanzgeschichte https://ibf-frankfurt.de/

Historikerverband: https://historikerverband.de/

Wirtschaftsarchiv: https://wabw.uni-hohenheim.de/

Wirtschaftshistorischer Ausschuss: https://www.vfs.uni-bayreuth.de/de/index.html

To the top of the page