4. Oktober 2019 /

Barrierefreiheit

Digitale Barrierefreiheit der Inhalte auf der Homepage der Abteilung Landesgeschichte und Informationen zur Barrierefreiheit des Kollegiengebäudes II (K II).

Digitale Barrierefreiheit

Die Abt. Landesgeschichte hat ihren Webauftritt zum 01.04.2019 neu gestaltet. Mit dem neuen Responsive Web Design soll auch eine barrierefreie Darstellung auf allen Endgeräten gewährleistet werden. Für die volle Funktionalität der Webseiten der Universität Stuttgart ist JavaScript notwendig. So passen sich die Inhalte des Fensters automatisch der jeweiligen Bildschirmgröße des Geräts an, und das Layout wird vereinfacht dargestellt. Auf der Homepage der Universität Stuttgart finden sich nähere Informationen zur Barrierefreiheit des Webauftritts der Universität Stuttgart.

Zum Herbst 2019 haben wir es uns im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zum Ziel gesetzt, alle Inhalte unserer Webseiten gem. den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen und der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung 2.0 (BITV 2.0) vom 25. November 2016  möglichst barrierefrei zu gestalten. Inzwischen (Stand 04.10.2019)

  • wurden alle Bilder und Graphiken mit Alternativtexter versehen.
  • werden Farben nicht mehr als einzige Unterscheidungsmerkmale genutzt.
  • ist die vorherrschende natürliche Sprache (Deutsch, für unsere Eingangsseite auch Englisch) durch Programme erkennbar.
  • wurden alle Textinhalte unserer Webseiten gut und semantisch richtig strukturiert.
  • verzichten wir weitestgehend auf Tabellen und pdf-Dateien.
  • werden alle neu eingestellten pdf-Dateien als barrierefreie Versionen (AdobePRO) eingestellt. Ältere pdf-Dateien werden derzeit barrierefrei überarbeitet.
  • sind aus unseren angereicherten Linkzielen jeweils Ziel und Zweck ersichtlich, und alle Links öffnen im selben Fenster.

Einschränkungen der barrierefreien Umgestaltung unserer Inhalte betreffen die Anforderungen "Leichte Sprache" und "Gebärdensprache": nicht erfüllt.

Über jede Rückmeldung, Kritik, Lob und Verbesserungsvorschläge freuen wir uns.

Barrierefreiheit des Kollegiengebäudes II

Für mobilitätseingeschränkte Studierende ist der Zugang zum Kollegiengebäude II (K II) und zu dessen Zwischengeschossen (z. B. Stockwerk 8a), wo die Abteilungsbüros und die Dienstzimmer der Dozentinnen und Dozenten zu finden sind, nur mit einem Aufzug-Chip möglich, mit dem der Aufzug 6 gesteuert werden  kann. Wo man solche Aufzug-Chips bekommt sowie weitere Informationen zum barrierefreien Studium finden Sie auf der Homepage der Universität Stuttgart.

Weitere Informationen der Universität Stuttgart zur Barrierefreiheit des Kollegiengebäudes II (K II), Keplerstr 17, 70174 Stuttgart, in dem das Historische Institut (Stockwerke 8a-10) und die Abteilung Landesgeschichte (Stockwerk 8a, Zimmer 8.021-8.026) untergebracht sind, finden Sie auf der Universitätshomepage.

Zum Seitenanfang