Photo der verfassungsgebenden Versammlung der württembergischen Landeskirche.

20. November 2020 /

Symposium "100 Jahre Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg"

20.11.2020, 14:00-18:00 h, im Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof in Stuttgart
[Bild: Landeskirchliches Archiv Stuttgart]

Symposium "100 Jahre Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg"

Die Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wurde 1920, also vor 100 Jahren, verabschiedet. Sie bildet – verschiedentlich verändert – auch heute die rechtliche Basis für die Erfüllung des Auftrags der Landeskirche. Dies ist – auch im Vergleich zu anderen Landeskirchen – nicht selbstverständlich. Im Rahmen der Tagung soll aus verschiedenen wissenschaftlichen Fachrichtungen der Entstehung und Entwicklung dieser Kirchenverfassung nachgegangen werden. Dabei werden Gesichtspunkte aufgezeigt, die für die Beantwortung der Frage hilfreich sein können, ob und bejahendenfalls weshalb diese Ordnung trotz vielfältiger Veränderungen in Staat, Gesellschaft und Kirche über einen langen Zeitraum ihre Aufgabe erfüllen konnte und kann, der Verkündigung des Evangeliums in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg dienliche Organe, Strukturen und Verfahren zur Verfügung zu stellen.

Datum: 20.11.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstr. 33, Stuttgart

Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Vereins für württembergische Kirchengeschichte.

Zum Seitenanfang