Fragezeichen

27. Juli 2020 / Alexandra Schellenberg

Rücktritt von Prüfungen in Corona-Zeiten

Besondere Rücktrittsregelungen im SS 2020 - bitte halten Sie sich selbständig und fortlaufend über alle neuen Entwicklungen auf dem Laufenden: Corona-Ticker der Universität Stuttgart, https://www.uni-stuttgart.de/universitaet/aktuelles/meldungen/corona/
[Bild: pixabay.com]

Um die aktuellen Entwicklungen des Infektionsgeschehens angemessen zu berücksichtigen, gelten für die Präsenzprüfungen des Sommersemesters 2020 weiterhin die kulanten Rücktrittsregelungen aus dem Ersatzprüfungszeitraum des vorangegangenen Wintersemesters. Das heißt abweichend von den Regelungen der Prüfungsordnungen können Sie grundsätzlich bis einen Tag vor der Prüfung ohne Angabe von Gründen von dieser zurücktreten. Dies gilt auch für Wiederholungsprüfungen. Die Frist zum Ablegen der Wiederholungsprüfung verschiebt sich im Falle eines Rücktritts um ein Semester.

Außer beim Rücktritt von Wiederholungsprüfungen sollen die Prüfungsrücktritte in C@MPUS erfolgen. Sofern der Rücktritt zeitlich näher als sieben Tage vor dem Prüfungstermin stattfindet, ist ein Rücktritt in C@MPUS nicht mehr möglich. In diesen Fällen ist für den Prüfungsrücktritt das vom Prüfungsamt hierfür bereit gestellte Rücktrittsformular zu verwenden. Beim Rücktritt von Wiederholungsprüfungen ist ausnahmslos das Rücktrittsformular zu verwenden.

In beiden Fällen senden Sie dieses Formular bitte vollständig ausgefüllt am besten als Scan per E-Mail an das Prüfungsamt; alternativ können Sie es natürlich auch per Post ans Prüfungsamt schicken (Adresse: Universität Stuttgart, Prüfungsamt, Pfaffenwaldring 5c, 70569 Stuttgart) oder im Briefkasten vor dem Gebäude einwerfen.

 

Sekretariat Abteilung Frühe Neuzeit

Keplerstraße 17, 70174 Stuttgart, Kollegiengebäude II (K II), Stockwerk 8b, Dienstzimmer 8.042

Zum Seitenanfang