Abt. Landesgeschichte

Habilitation & Promotion

Aktuelle und abgeschlossene Promotions- und Habilitationsvorhaben

+-

Amelie Bieg

Württembergs Katholiken. Tradition gegen katholische Aufklärung (1800-1850)

Christine Bührlen-Grabinger

Papierherstellung im frühneuzeitlichen Württemberg

Monja Dotzauer

Fürstinnen der Reformation im Spiegel ihrer Bibliotheken

Miriam Eberlein

Die medizinische Fakultät Tübingen 1477-1566

Daniel Gotzen

Reform und Reformation - Reform oder Reformation. Strukturelle und personelle Veränderungen an den Artistenfakultäten der Universitäten Köln, Heidelberg, Erfurt und Leipzig (1500-1560)

Oliver Haller

Die Tübinger Juristenfakultät 1534-1600

Eva-Maria Klein

Unruhen in Württemberg im 18. Jahrhundert. Die Städte Sindelfingen und Böblingen - Konflikte zwischen Bürgerschaft und städtischer Obrigkeit

Sarah Luscher

Axel Varnbüler. Soziale Netzwerke im Spiegel seiner Korrespondenz

Anne Mauch        

Private Überschuldung im 19. Jahrhundert

Antonia Richter    

Soziale Frage und Protestantismus im Württemberg des 19. Jahrhunderts

Lea Schneider

Institutionalisierte Entbindungen - Die Entwicklung der Entbindungsanstalten in Tübingen und Stuttgart von 1850 bis Anfang des 20. Jahrhunderts

Stefanie Schwarzenbek             

Geselligkeit und Konflikt. Trinkkultur in der Reichsstadt Esslingen (1650-1800)

Alexander Staib

Oratorische Performanz protestantischer Prediger (1650-1750).

Uta Dehnert

Freiheit, Ordnung und Gemeinwohl. Reformatorische Einflüsse im Meisterlied von Hans Sachs. Tübingen 2017. Zugleich Diss. Univ. Stuttgart 2016. ISBN 978-3-16-155656-2.

Senta Herkle

Reichsstädtisches Zunfthandwerk. Soziökonomische Strukturen und kulturelle Praxis der Ulmer Weberzunft (1650-1800). Forschungen zur Geschichte der Stadt Ulm Bd. 34. Ulm 2014. Zugleich Diss. Univ. Stuttgart 2013. ISBN 978-3-17-025382-7.

Götz Homoki

Topografien der Bildung. Kommunikation, Identität und Universitätswirklichkeit in Stipendiatenbriefen des ausgehenden 17. Jahrhunderts (Druck in Vorbereitung).

Anja Koppatz

Das Bild Napoleons in der deutschsprachigen Presse – ein Vergleich. Erschienen im Eigenverlag 2018. Zugleich Diss. Univ. Stuttgart 2016. ISBN: 978-3-74-509258-5.

Anton Aubele           

Die Reichsabtei Elchingen von der Aufklärung zur Säkularisation zwischen Beharrung und Wandel (1766-1802/03)

Magda Fischer

Die Bibliotheken südwestdeutscher Klöster im 17. und 18. Jahrhundert - Konzepte und Profile

Annegret Gellweiler

Die Orden und Kongregationen der Diözese Rottenburg im Nationalsozialismus

Sabine Kull

Museen

Ariane Schmalzriedt

Bauwütige Nachbarn - Die Entstehung einer barocken Sakrallandschaft im deutschen Südwesten zwischen Donau und Iller

Michaela Couzinet-Weber

Fremde im Königreich Württemberg (1871-1918)

Sekretariat

 

Eva Hoffmann M. A.