Studium und Lehre

in den Fächern Geschichte und Geschichte der Naturwissenschaften und Technik

Das Historische Institut vertritt zwei Fächer mit zwei Lehreinheiten:

  • Geschichte
  • Geschichte der Naturwissenschaften und Technik (GNT)

In diesen beiden Fächern werden mehrere Studiengänge angeboten:

+-
  • B.A. Geschichte gymnasiales Lehramt
    (nur als 50%-Hauptfach studierbar)
  • B.A. Geschichte (Kombination) "Zeit-Raum-Mensch"
    als 75%-Hauptfach
  • B.A. Geschichte (Kombination) "Zeit-Raum-Mensch"
    als 25%-Nebenfach
  • B.A. Geschichte der Naturwissenschaften und Technik (Kombination)
    als 75%-Hauptfach
  • B.A. Geschichte der Naturwissenschaften und Technik (Kombination)
    als 25%-Nebenfach
  • M.Ed. Geschichte gymnasiales Lehramt
    als 26%-Hauptfach (ggf. + 12,5% Masterarbeit)
  • M.A. Geschichte "Quellen und Deutungen"
    als 100%-Hauptfach

Nähere Informationen zu den einzelnen Studiengängen finden Sie auf den folgenden Seiten. Für die personliche Fachstudienberatung ist das Studiengangsmanagement zuständig: der Studiengangsmanager Geschichte und die Studiengangsmanagerin GNT.

 

Fachstudienberatung

Dieses Bild zeigt Gehrke
apl. Prof. Dr.

Roland Gehrke

Studiengangsmanager Geschichte

Dieses Bild zeigt Ceranski
PD Dr.

Beate Ceranski

Akademische Oberrätin, Studiengangsmanagerin GNT