Campus Stadtmitte im Herbst.

Abt. Landesgeschichte

Forschung

Abschlussarbeiten, Promotion & Habilitation, Forschungs-, Lehr- und Publikationsprojekte.

Aufgabe der Abteilung Landesgeschichte im Rahmen des Historischen Instituts der Universität Stuttgart ist es, die signifikanten Merkmale in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur des deutschen Südwestens im Kontext der deutschen und europäischen Geschichte herauszuarbeiten.

Dies findet in Lehrveranstaltungen und studentischen Projekten im Rahmen des "Forschenden Lehrens und Lernens", in Forschungsprojekten (z. B. zu Themen Oberschwabens und aktuellen Themenmodulen auf LEO-BW), in zahlreichen Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Staatsexamen) und Qualifikationsarbeiten (Promotion, Habilitation) sowie in Publikatonen zu aktuellen Forschungsthemen der Landesgeschichte des deutschen Südwesens ihren reichen Niederschlag.

Sekretariat

Zum Seitenanfang