Startprogramm für Studienanfänger/innen

Kurse und Einführungsveranstaltungen zum Studienbeginn im Fach Geschichte

Für einen gelungenen Start ins Studium

Das Fach Geschichte bietet den Studienanfänger*innen zu Beginn des Wintersemesters eine Reihe von Einführungsveranstaltungen an, mit denen wir Sie an der Universität willkommen heißen und Ihren Studienstart unterstützen möchten. Diese Veranstaltungen setzen in der Regel zwei Wochen vor Semesterbeginn im Oktober ein und begleiten Sie mitunter das ganze Semester über.

Der Besuch dieser Veranstaltungen ist für Lehrämtler in der Regel freiwillig. Beachten Sie aber bitte, dass es im Studiengang B.A. Geschichte Zeit-Raum-Mensch (das ist derjenige Studiengang, der nicht zum Lehramt führt) für Hauptfach-Studierende verpflichtende Kurse gibt.

Programm zum Studienstart 2019 im Fach Geschichte

Liebe Studienanfängerinnen, liebe Studienanfänger,

wir begrüßen Sie ganz herzlich am Historischen Institut und wünschen Ihnen einen guten Start in Ihr Geschichtsstudium!
Um Ihnen diesen Start zu erleichtern, gibt es ein paar Einführungsveranstaltungen, die wir Ihnen ans Herz legen möchten. Sie finden sie unten aufgeführt.

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Sabine Holtz
Geschäftsführende Direktorin

Alle Infos als pdf-Download

Vor Beginn der Vorlesungszeit:

Für Studierende im Studiengang
(1) Geschichte Zeit-Raum-Mensch im Hauptfach (!)

bietet Herr Prof. Gehrke ein

Orientierendes Blockseminar „Geschichte und Geschichtswissenschaft"
Dienstag, 08. Oktober 2019, bis Freitag, 11. Oktober 2019, jeweils 09.45 – ca. 17.00 Uhr
Hörsaal M 17.17, Keplerstr. 17 (K II), Campus Stadtmitte

Studieren Sie den genannten Studiengang B.A. Geschichte Zeit-Raum Mensch im Hauptfach, dann handelt es sich für Sie um eine Pflichtveranstaltung, die Sie besuchen müssen.

Anmeldung und weitere Hinweise auf C@MPUS (Veranstaltungsnummer 211920004)

C@MPUS

Für Studierende der anderen Studiengänge im Fach Geschichte
(2) B.A. Geschichte gymnasiales Lehramt (gibt es nur im Hauptfach)
ƒ(3) B.A. Geschichte Zeit-Raum-Mensch im Nebenfach (!)

bietet das Geisteswissenschaftliche Propädeutikum mit einer entsprechende Einführung in das Studium der Geschichte.

Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, wir empfehlen sie aber nachdrücklich. Sie werden davon profitieren.

30. September bis 11. Oktober 2019, jeweils 09.45 – ca. 17.15 Uhr
Erste Sitzung: Montag, 30.09.2019, 09.45 Uhr, Hörsaal M 2.02, Breitscheidstr. 2a

Weitere Informationen und Anmeldung auf den Seiten des Geisteswissen­schaftlichen Propädeutikums:

Propaedeutikum

In der ersten Vorlesungswoche:

Erstsemesterbegrüßung des Historischen Instituts mit den Professorinnen und Professoren

Montag, 14. Oktober 2019, 10.00 Uhr
Hörsaal M 2.02, Breitscheidstr. 2a, Campus Stadtmitte
(Hörsaalprovisorium gegenüber der Universitätsbibliothek)

Danach: Empfang durch den Verein der Freunde des Historischen Instituts.
Kommen Sie mit den Dozentinnen, Dozenten, dem Studiengangsmanager und der Fachgruppe ins Gespräch!

Zusätzlich für Studierende des B.A. Geschichte gymnasiales Lehramt:

Informationsveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studienanfänger/innen im Lehramt

Mittwoch, 16. Oktober 2019
Ort und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben.

Informationen zum Bildungswissenschaftlichen Begleitstudium (Bachelor)

Dienstag, 15. Oktober 2019, 11.30 – 13.00 Uhr
Hörsaal M 12.01, Azenbergstr. 12
(im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die Pädagogische Psychologie“)..

Kontakt

 

Historisches Institut der Universität Stuttgart - Geschäftsführung

Keplerstr. 17, D-70174 Stuttgart, Sekretariat: Eva Hoffmann M.A., Stockwerk 8a, Raum 8.023

Zum Seitenanfang