KII - Keplerstr. 17

15.10.2020

Historisches Institut

Forschung und Lehre von nationalem und internationalem Rang, sowohl im Fach Geschichte als auch im Fach Geschichte der Naturwissenschaften und Technik - in sieben Abteilungen.

Das Historische Institut bietet in der Lehre die gesamte Bandbreite der Geschichtswissenschaft über alle Epochen hinweg.

Weitere Schwerpunkte bilden, epochenübergreifend und vergleichend, die südwestdeutsche Landesgeschichte, die Geschichte der Naturwissenschaften und Technik sowie die Wirkungsgeschichte der Technik. Seine sieben Abteilungen forschen auf höchstem Niveau. Das Institut beteiligt sich zudem am Studiengang Digital Humanities und am interdisziplinären Studiengang Wissenskulturen.

Das Studium der Geschichtswissenschaft vermittelt Fach- und Schlüsselqualifikationen, die in vielen Berufen nachgefragt werden. Historikerinnen und Historiker finden neben dem gymnasialen Lehramt u. a. Tätigkeitsfelder im Journalismus, im Kulturmanagement, in Archiven, Bibliotheken und Museen und in der freien Wirtschaft.

Das Historische Institut begrüßt alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Wintersemester 2020/21 mit seinem Startprogramm.

Erweiterte allgemeine Pflicht zur Mund-Nase-Bedeckung seit 14.10.2020

Seit 14.10.2020 gilt eine erweiterte allgemeine Pflicht zur Mund-Nasenbedeckung auf allen Verkehrswegen und -flächen innerhalb und außerhalb der Gebäude der Universität Stuttgart. Nähere Informationen auf dem Corona-Newsticker der Universität Stuttgart
Abstand halten und MNS tragen

Fristgerechte und ordnungsgemäße Abgabe von wiss. Arbeiten GymPO I (Zulassungsarbeiten) als Einschreiben Rückschein ans Landeslehrerprüfungsamt

Trotz Corona-Pandemie darf die fristgerechte und ordnungsgemäße Abgabe Ihrer Abschlußarbeiten, die ja dokumentiert werden muß, nicht gefährdet werden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Abgabe und zur obligatorischen Versandart "Einschreiben Rückschein".

Fristgerechte und ordnungsgemäße Abgabe von Bachelor- und Masterarbeiten im Fach Geschichte (incl. BA und MA Lehramt) in Corona-Zeiten

Trotz Corona-Pandemie darf die fristgerechte und ordnungsgemäße Abgabe Ihrer Abschlußarbeiten nicht gefährdet werden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Abgabe.

Seit 29.07.2020 (eingeschränkter) Präsenzbetrieb in Institutsbibliothek

Am Mittwoch, 29.07.2020, hat unsere Institutsbibliothek als eine der ersten der Universität Stuttgart einen (eingeschränkten) Präsenzbetrieb aufgenommen. Um in der IB wieder arbeiten zu können, gibt es strenge Hygienevorgaben, die zu unser aller Schutz beachtet werden müssen. Derzeit können Mo-Fr täglich zwei Zeitfenster von jew. 10:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr angeboten werden. Für die Reservierung steht eine Buchungsplattform auf ILIAS bereit, über die Sie Arbeitsplätze buchen können.

Hygienemaßnahmen in der Institutsbibliothek
Hygienekonzept der Institutsbibliothek des Historischen Instituts, Version 3.2, Stand: 23.09.2020
Institutsbibliothek des Historischen Instituts

Vor Ihrem Zutritt zum K II muss geprüft werden, ob Sie einen Arbeitsplatz gebucht haben. Bitte seien Sie pünktlich (!) zur Einlaßzeit vor der Nachttüre, wo Sie von unseren Bibliotheksmitarbeiter*innen eingelassen werden.

Einlasszeiten sind jew. um 10:00 und 11:00 Uhr für Vormittagsbenutzer*innen sowie um 14:00 und 15:00 Uhr für  Nachmittagsbenutzer*innen. Außerhalb dieser Einlasszeiten bekommen Sie keinen Zutritt zum Gebäude und zur Bibliothek.

Corona-Pandemie: Aktuelle Informationen aus dem Historischen Instiut

Kontakt

 

Historisches Institut der Universität Stuttgart - Geschäftsführung

Keplerstr. 17, D-70174 Stuttgart, Sekretariat: Eva Hoffmann M.A., Stockwerk 8a, Raum 8.023

Zum Seitenanfang