Stuttgarter Mittelalterwerkstatt

Veranstaltungsreihe mit aktuellem Forschungsbezug: Vorträge und Arbeitssitzungen
[Foto: Mark Mersiowsky]

Aktuelle Veranstaltungen im Wintersemester 2021/22

10. November 2021
Ankündigung
digitaler Vortrag von Carina Zeiler M.A. (Tübingen)
Es syent herren oder frowen. Die Erbrechtsvorstellungen Henriettes von Mömpelgard am Beispiel ihres Testamentsentwurfs 1442
im Rahmen der Stuttgarter Mittelalterwerkstatt

8. Dezember 2021
Ankündigung
digitaler Vortrag von PD Dr. Thomas Wozniak (Tübingen)
Unterschätzte Quellen: Historische Graffiti und Dipinti
im Rahmen der Stuttgarter Mittelalterwerkstatt

9. Dezember 2021
Ankündigung
Führung durch das Hauptstaatsarchiv Stuttgart mit Dr. Erwin Frauenknecht und Prof. Dr. Mark Mersiowsky

im Rahmen der Stuttgarter Mittelalterwerkstatt (Konrad-Adenauer-Str. 4, Stuttgart)

9. Februar 2022
Ankündigung
digitaler Vortrag von Michele Baitieri, PhD (Nottingham)
The Bishops of Parma. Documentary Culture and Politics in the post-Carolingian period (ca. 888-962)
im Rahmen der Stuttgarter Mittelalterwerkstatt

 

Die Vorträge finden jeweils von 19.15 bis 20.45 Uhr per Webex statt. Gasthörer:innen sind herzlich willkommen!
Den Teilnahme-Link erhalten Sie: durch Direkt-Beitritt zum ILIAS-Kurs oder Anmeldung über C@mpus. Teilnahme an der Archivführung nur nach Anmeldung (bis 8.12.). Kontakt: Dr. Anja Thaller
Eine Anleitung für Webex finden Sie hier.

Die Stuttgarter Mittelalterwerkstatt eröffnet die Möglichkeit, Einblick in aktuelle Forschungen zu erhalten und gemeinsam mit anderen selbst mit originalen Schriftquellen zu arbeiten. Es bietet sich in der Forschungswerkstatt auch Raum für Qualifikationsarbeiten.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und anregende Diskussionen!
Prof. Dr. Mark Mersiowsky und Dr. Anja Thaller

Programme früherer Semester

Zum Seitenanfang