Herr Dr. des.

Philipp Deeg

Lehrbeauftragter
Historisches Institut
Abteilung Alte Geschichte

Kontakt

+49 711 685-84899

Visitenkarte (VCF)

Keplerstraße 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 8.032

Fachgebiet

  • Römische Kaiserzeit
  • Späte römische Republik
  • Attische Demokratie
  • Umweltgeschichte der Antike
  • Methoden und Theorie der Geschichtswissenschaft
  • Politische Theorie und Ideengeschichte
  • 2004-2011 Studium der Politikwissenschaft und Geschichte an der Universität Stuttgart
  • 2007-2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sozialwissenschaften (Abt. 2: Politische Theorie und empirische Demokratieforschung)
  • 2009 Wissenschaftliches Praktikum bei Heide Rühle MdEP
  • 2011 Abschluss des Studiums mit dem akademischen Grad Magister Artium (M.A.) - Thema der Arbeit: Eine dritte demokratische Transformation? Zwei Modelle postnationaler Demokratie in Kritik und Vergleich.
  • seit 2011 Doktorand und Lehrbeauftragter am Historischen Institut der Universität Stuttgart, Abteilung Alte Geschichte. Thema der Promotion: Politische Bedeutung von Naturkatastrophen in der frühen und hohen römischen Kaiserzeit.