Dieses Bild zeigt Sabine Holtz

Sabine Holtz

Frau Univ.-Prof. Dr.

Leiterin der Abteilung Landesgeschichte und Geschäftsführende Direktorin des Historischen Instituts
Historisches Institut
Abteilung Landesgeschichte
[Foto: Sabine Holtz]

Kontakt

Keplerstr. 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 8.021, Stockwerk 8a

Sprechstunde

 

Reguläre Sprechstunde während der Vorlesungszeit: Do 16:00-17:30 h.

Außerordentliche Sprechstunden (sog. Feriensprechstunden) während der vorlesungsfreien Zeit werden auf unserer Homepage unter "Aktuelles" bekanntgegeben.

Die Sprechstunden finden bis auf weiteres online via WebEx statt. Bitte melden Sie sich mindestens einen Tag im voraus per E-Mail zur Sprechstunde an, Frau Prof. Dr. Holtz schickt Ihnen dann einen WebEx-Link zu.

Liste der Veröffentlichungen: Monographien – Handbuchbeiträge – Aufsätze, Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken – Online-Publikationen (Stand 16.08.2022) zum Download als barrierefreie pdf-Datei.

  • geb. 1959 in Süßen (Lk. Göppingen)
  • 1978-1985 Studium der Geschichte und der Evangelischen Theologie an der Universität Tübingen (Staatsexamen)
  • 1991 Promotion bei Prof. Dr. Hans-Christoph Rublack (Stipendium der Landesgraduiertenförderung)
  • 1992-1997 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen
  • 1997-1999 Habilitationsstipendium der DFG
  • Januar 2000 Habilitation und Verleihung der Venia legendi für Neuere Geschichte und für Landesgeschichte
  • seit Februar 2000 Wissenschaftliche Angestellte bei der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg
  • seit März 2006 außerplanmäßige Professorin am Historischen Seminar der Universität Tübingen
  • seit 2007 Referatsleiterin in Abteilung 2 des Landesarchivs Baden-Württemberg
  • seit Oktober 2012 Professorin für Landesgeschichte am Historischen Institut der Universität Stuttgart
  • seit 2013 Geschäftsführende Direktorin des Historischen Instituts
  • seit 2016 professorales Mitglied im Senatsausschuss für Gleichstellung (beratend)
  • seit 2017 Mitglied der Forschungskommission der Philosophisch-Historischen Fakultät 9
  • seit 01.10.2021 Prodekanin der Philosophisch-Historischen Fakultät 9
  • Bildungs- und Universitätsgeschichte
  • Geschichte der Neuzeit, insbesondere der Frühen Neuzeit
  • Geschichte der Religiosität / Konfession
  • Sozialgeschichte
  • Südwestdeutsche Landesgeschichte in vergleichender Perspektive
  • Wissenschaftsgeschichte

Die Forschungs-, Lehr- und Publikationsprojekte finden sich auf der Homepage-Seite https://www.hi.uni-stuttgart.de/lg/forschung/.

  • Vorsitzende der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg
  • Mitglied des wissenschaftlichen Ausschusses der Kommission des Landtags für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz
  • Mitglied der projektbegleitenden Kommission der Heidelberger Akademie der Wissenschaften zur Erforschung des Theologenbriefwechsels im Südwesten des Reichs in der Frühen Neuzeit (1550-1620)
  • Stellvertretende Vorsitzende des Vereins für württembergische Kirchengeschichte
  • Beisitzerin in der Gesellschaft Oberschwaben
  • Mitglied des Beirats des Alemannischen Instituts
  • Mitglied des Beirats des Schwäbischen Heimatbunds
  • Mitglied des Museumsbeirats des Stadtmuseum Kirchheim/Teck
  • Mitglied des Kuratoriums der Werner-Zeller-Stiftung
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins
  • Mitglied im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands
  • Mitglied des Vereins für Reformationsgeschichte, des Geschichtsvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • Mitglied des Vereins Frauen und Geschichte Baden-Württembergs
  • Mitglied der Vereinigung der Freunde der Universität Tübingen (Universitätsbund)
  • Mitglied des Fördervereins Geschichte der Universität Tübingen
  • Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Tübingen
  • Co-Vorsitzende des Vereins der Freunde des Historischen Instituts der Universität Stuttgart
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Instituts für Donauschwäbische Geschichte und Landeskunde

Kontakt

 

Homepage der Abteilung Landesgeschichte

Zum Seitenanfang