Herr

Christian Winkle M.A.

Projektmitarbeiter und ERASMUS-Beauftragter des HI
Historisches Institut
Abteilung Alte Geschichte

Kontakt

+49 711 685-84897

Visitenkarte (VCF)

Keplerstraße 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 8.036

Fachgebiet

  • Politische Kultur, Politische Sozialisation, Antike politische Theorie und Philosophie, Geschichtskultur der römischen Republik, römische Kolonisation, griechische Staatenwelt im 4. Jh.
  • Historische Geographie - regionale Schwerpunkte: vorrömisches und römisches Gallien, Mittel- und Unteritalien, hellenistisches und römisches Kleinasien; thematische Schwerpunkte: Wetter und Klima, Naturkatastrophen, Stadtentwicklung und –topographie, Stadt und Umland.

1992-2000 Studium der Geschichte, Politikwissenschaften und Philosophie an den Universitäten Mannheim und Stuttgart

1996-2001 Wissenschaftliche Hilfskraft, Tutor (Seminarassistenz) am Institut für Sozialwissenschaften der Abt. II für Politische Theorie und Politikfeldanalyse der Univ. Stuttgart

1998-2002 Wissenschaftliche Hilfskraft und Mitarbeiter in der Redaktion des Fachbereiches Historische Geographie (Leitung: Prof. Dr. Eckart Olshausen) für die Bände 6-12,2 des Lexikons Der Neue Pauly, Enzyklopädie der Antike, hrsg. von Hubert Cancik und Helmuth Schneider, Stuttgart 1996ff.

2001 Magister Artium. Thema der Arbeit: „Die Studenten der Universität Göttingen zur Zeit der Französischen Revolution. Tendenzen der Politisierung zwischen 1789 und 1794.“

2001-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Sozialwissenschaften, Abt. I Politische Systeme und Politische Soziologie und der Abt. II für Politische Theorie und Politikfeldanalyse der Univ. Stuttgart

seit 2001 Lehrbeauftragter der Abteilung Alte Geschichte des Historischen Instituts der Univ. Stuttgart

2001/2002 zwei mehrwöchige Reisestipendien (Rom und sein Umland), gefördert von HUMANISMUS HEUTE – Stiftung des Landes Baden-Württemberg u.a.

seit 2004 Doktorand in der Abt. Alte Geschichte

2005-2006 Mitarbeit bei der Großen Landesausstellung „Imperium Romanum – Roms Provinzen an Neckar, Rhein und Donau“ in Stuttgart (Archäologischen Landesmuseum Baden Württemberg)

2005-2007 drei mehrwöchige Gastdozenturen an der University of Southern Denmark, in Esbjerg und Odense im Rahmen des Erasmus-Programms

2007 Wissenschaftliche Mitarbeit bei der Redaktion und den Kommentaren des Historischen Atlas der Antiken Welt, hrsg. von E. Olshausen, A.-M. Wittke und R. Szydlak. Stuttgart 2007 (Der Neue Pauly: Supplement 3)

Zum Seitenanfang